Club vielseitig interessierter Frauen e. V.

 

Unser Programm

 

Über Uns

 

Unser Team

 

Bildergalerie

  Gästebuch
 

Willkommen auf der Homepage des Clubs vielseitig interessierter Frauen in Erlangen

 
 

Musik

Kultur

 
   

   

Fahrten

Medizin

Geschichte

Regionales

   
Kunst

Literatur

 

 
 

Zeitgeschehen

 

Unser Logo zeigt die Vielseitigkeit unseres Clubs und seiner Veranstaltungen.

Über Anregungen oder Kommentare zu unserem Programm freuen wir uns.
Dazu können Sie auch unser Gästebuch benutzen.

 Unsere nächsten Veranstaltungen:

Donnerstag

 

25.1.18

 

Gerüchte in den Medien,
Fake News und wie sie zu unterlaufen sind

Kreuz + Quer
Bohlenplatz

 9:30 -
11:30 Uhr

Fake News in den Medien sind kein neues Problem.
Anhand von Beispielen aus dem Boulevard- und Qualitäts-
journalismus werden entsprechende Ausprägungen
eingeordnet, die durch erfundene Interviews, Lügen,
Vorurteile usw. publiziert worden sind.
Es stellt sich die Frage nach den Motiven derartiger
Falschmeldungen. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt,
wie sich Fake News identifizierenlassen.

Referent: Prof. Dr. Christian Schicha, Professor für
Medienethik am Institut für Theater- und
Medienwissenschaften an der FAU Erlangen-Nürnberg

Donnerstag

 

1.2.18

 

GESTALT
Präventiv – Bewegung gegen Demenz

Kreuz + Quer
Bohlenplatz

 9:30 -
11:30 Uhr

GEhen, Spielen, Tanzen Als Lebenslange Tätigkeiten“-
ein ganzheitliches Bewegungsprogramm, entwickelt vom
Institut für Sportwissenschaften und Sport der FAU Erlangen–Nürnberg – jetzt betreut vom Sportamt Erlangen.
Wir stellen die Sinnfrage.

Referentin: Uta Barusel, Dipl.-Pädagogin
und Bewegungstherapeutin,Sportamt Erlangen

Donnerstag

 

8.2.18

 

Morgenstern zum Vergnügen
Gelebte Gedichte von Christian Morgenstern

Kreuz + Quer
Bohlenplatz

 9:30 -
11:30 Uhr

Werner Müller lädt Sie ein, Christian Morgenstern neu zu
entdecken und zu erleben. Er „lebt“, spielt und spricht
bekannte nd unbekannte Gedichte und Geschichten von
Christian Morgenstern in der für ihn typischen Mischung
aus Körpertheater, Rezitation und Pantomime.

Referent: Werner Müller,
Schauspieler, Regisseur und Pantomime

Donnerstag

 

15.2.18

 

Die Geschichte der Hässlichkeit

Kreuz + Quer
Bohlenplatz

 9:30 -
11:30 Uhr

Die Schönheit ist wohl das Reizvolle – aber das Hässliche
hat zu allen Zeiten etwas gleichermaßen Anziehendes,
Faszinierendes und Geheimnisvolles.
Wir verfolgen das Unvollkommene und sogar Verzerrte
oder Entstellte durch viele Jahrhunderte.

Referentin: Katja Boampong-Brummer,
Kunsthistorikerin

Donnerstag

 

22.2.18

 

Sizilien

Kreuz + Quer
Bohlenplatz

 9:30 -
11:30 Uhr

Eine Bilderreise durch die sonnige Insel, die reich an Mythen
und griechisch römischer Geschichte ist. Die landschaftliche
Schönheit ihrer Küsten zieht die Besucher in den Bann.

Referent: Peter Rex, Studiendirektor a.D.