Club vielseitig interessierter Frauen e. V.

 

Unser Programm

 

Über Uns

 

Unser Team

 

Bildergalerie

   
 

Willkommen auf der Homepage des Clubs vielseitig interessierter Frauen in Erlangen

 
 

Musik

Kultur

 
   

   

Fahrten

Medizin

Geschichte

Regionales

   
Kunst

Literatur

 

 
 

Zeitgeschehen

 

Unser Logo zeigt die Vielseitigkeit unseres Clubs und seiner Veranstaltungen.

Über Anregungen oder Kommentare zu unserem Programm freuen wir uns.
 
Wir wünschen allen Mitgliedern schöne Sommerferien
und hoffen, Sie beim neuen 
Programm zahlreich wieder zu sehen.
Unsere nächsten Veranstaltungen:

Donnerstag

 

13.9.18

 

Liebesgut – geklaut und vorgetragen..

Kreuz + Quer
Bohlenplatz

 

 

 

 

 9:30 -
11:30 Uhr

 

 

 

 

…von der Schweizer Schauspielerin und Rezitatorin Lea
Schmocker. Die in Erlangen wohlbekannte Künstlerin
präsentiert eine schräge Sammlung unterschiedlichster
Liebesgeschichten von namhaften Autorinnen ie Karen Duve,
Patricia Highsmith, Miranda Juli, Marie-Luise Fleisser und
dem Autor Robert Walser.

Referentin: Lea Schmocker, Schauspielerin und Rezitatorin

     

Donnerstag

 

20.9.18

 

Chronische Schmerzen im Alter

Kreuz + Quer
Bohlenplatz

 

 

 9:30 -
11:30 Uhr

 

 

Dauerschmerz kann die Persönlichkeit verändern; was können
Patienten gegen die ständige Belastung tun?

Referent: Dr. Norbert Grießinger, Anästhesist,
leitender Oberarzt des Schmerzzentrums der
Universitätsklinik Erlangen.

     

Donnerstag

 

27.9.18

 

Ausländer - Fremde - Muslime

Kreuz + Quer
Bohlenplatz

 9:30 -
11:30 Uhr

 

Wie viel Islam verträgt eine plurale Gesellschaft?

Referent: Prof. Dr. Tarek Badawia, Lehrstuhl für
Islamisch – Religiöse Studien, AU Erlangen – Nürnberg

     

Donnerstag

 

4.10.18

 

Ist die heutige Zahnheilkunde noch menschlich

Kreuz + Quer
Bohlenplatz

 

 

 

 9:30 -
11:30 Uhr

 

 

 

Die heutigen Diagnosemöglichkeiten und deren Therapie-
chancen eröffnen den Zahnärzten viele Optionen. Werden bei der Behandlungsentscheidung der Patient und seine individuelle
Ausgangssituation ausreichend berücksichtigt oder stehen
monetäre und innovative Argumente im Vordergrund?

Referent: Dr. Walter Männl, Zahnarzt

     

Dienstag 9.10. bis
Freitag 12.10.18

     

4 - Tages-Fahrt nach Niedersachsen