Club vielseitig interessierter Frauen e. V.

 

Unser Programm

 

Über Uns

 

Unser Team

  Bildergalerie    
 

Willkommen auf der Homepage des Clubs vielseitig interessierter Frauen in Erlangen

 
 

Musik

Kultur

 
   

   

Fahrten

Medizin

Geschichte

Regionales

   
Kunst

Literatur

 

 
 

Zeitgeschehen

 

Unser Logo zeigt die Vielseitigkeit unseres Clubs und seiner Veranstaltungen.

Über Anregungen oder Kommentare zu unserem Programm freuen wir uns.
 
Unsere nächsten Veranstaltungen:
 

Donnerstag

24. 10. 19

Chancen und Risiken der Digitalisierung aus einer medienethischen Perspektive

Kreuz + Quer Bohlenplatz 1

  9:30 –

11:30 Uhr

Die zunehmende Digitalisierung liefert eine Reihe von
medienethischen Herausforderungen. Neben Fragen des
Datenschutzes und der Datensicherheit sind Aspekte des
Jugendschutzes relevant. Gefälschte Nachrichten verbreiten
sich rasant im Internet. Computerprogramme in Form von
künstlicher Intelligenz täuschen menschliche
Kommunikationsprozesse vor.
Das Ziel einer angemessenen Internetethik liegt darin, die
digitale Souveränität der Internetnutzer zu stärken und die
Risiken zu minimieren.

Referent: Professor Dr. Christian Schicha,
Professur für Medienethik am Institut für Theater- und Medienwissenschaft der FAU Erlangen-Nürnberg

 

Donnerstag

31. 10. 19

Buchpräsentationen und Büchertisch

Kreuz + Quer Bohlenplatz 1

  9:30 –

11:30 Uhr

Aktuelle Neuerscheinungen des Jahres 2019 aus den
Bereichen Belletristik, Sachbuch und Kinderbuch.

Referentin: Antje Wiese-Käppner
Selbständige Buchhändlerin der Firma Bücher-Mobil

 

Donnerstag

  7.11.19

Rembrandt Harmenszoon van Rijn. (1606 – 1669) 

Kreuz + Quer Bohlenplatz 1

  9:30 –

11:30 Uhr

Wir begehen die 350. Wiederkehr seines Todesjahres. Sein opulentes Oeuvre fasziniert in seiner menschlichen Tiefe und durchaus Brüchigkeit.
Seine Biografie mit Höhenflügen und Abstürzen ist eng mit seinem Werk verflochten. Selten machen seine Bilder Spektakel, immer aber bleiben sie in der Erinnerung haften.

Referentin: Katja Boampong-Brummer, Kunsthistorikerin 

 

Donnerstag

14.11.19

Cybercrime 

Kreuz + Quer Bohlenplatz 1

  9:30 –

11:30 Uhr

Die Underground Economy des Darknet

Referentin: Marlene Wüst,
wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Strafrecht,
Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht und Völkerrecht,
FAU Erlangen-Nürnberg


Heute ab 9.00 Uhr: Anmeldung für Mitglieder für die
Tagesfahrt nach Würzburg am  5. Dezember 2019.
Kostenbeitrag:  25 €